© Thomas Koziel
Von Kamerun nach Kaiserslautern:

Mit 16 zum Studium in die Ferne

Als 16-Jähriger seine Heimat, die Eltern, Freunde und das gewohnte Umfeld zu verlassen, ist ein mutiger Schritt. Genau das hat Jean Oscard Domguia Teto für sein Studium getan. Im September 2014 ging es für ihn von Kamerun nach Rheinland-Pfalz, wo er an der TU Kaiserslautern mittlerweile im vierten Semester Maschinenbau studiert. Zum Artikel

Seiten

  • 1
  • 2