© Thomas Koziel
Pendlerverkehr in der Großregion

Bessere Kooperation der Nachbarländer notwendig

Das Team um Professorin Dr. Karina Pallagst beschäftigt sich mit der Verkehrssituation in der Großregion, vor allem mit dem Pendlerverkehr nach Luxemburg: Es hat den Zustand des grenzüberschreitenden öffentlichen Nahverkehrs und der Verkehrsinfrastruktur untersucht und überprüft, welche Pläne es gibt, um das Verkehrsaufkommen in den Griff zu bekommen. Zum Artikel