© Thomas Koziel/TUK
Zweisprachigkeit und der Wandel von Sprachen

„Dann wir gehen woanders hin.“

Wie Zweisprachigkeit die Entwicklung von Sprachen beeinflusst, untersucht eine Forschungsgruppe der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Mit dabei ist auch Professorin Dr. Shanley Allen von der TUK. Vor einem Monat ist das Projekt gestartet. Zum Artikel

© Thomas Koziel
Pendlerverkehr in der Großregion

Bessere Kooperation der Nachbarländer notwendig

Das Team um Professorin Dr. Karina Pallagst beschäftigt sich mit der Verkehrssituation in der Großregion, vor allem mit dem Pendlerverkehr nach Luxemburg: Es hat den Zustand des grenzüberschreitenden öffentlichen Nahverkehrs und der Verkehrsinfrastruktur untersucht und überprüft, welche Pläne es gibt, um das Verkehrsaufkommen in den Griff zu bekommen. Zum Artikel

© Thomas Koziel
Materialforschung

Für die Langstrecke gemacht

Wie gelingt es, Werkstoffe derart zu gestalten, dass sie möglichst lange halten? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Forscher um Professor Dr. Tilmann Beck an der TUK. Sie arbeiten dazu mit verschiedenen Projektpartnern aus ganz Deutschland zusammen. Zum Artikel

© Thomas Koziel
Mentales Training im Sport

Einfach die Nerven behalten

Die Sportwissenschaftlerin Claudia Reidick forscht an der TUK daran, wie mentales Training hilft, in stressigen Situation einen kühlen Kopf zu bewahren. Die Expertin für Sportpsychologie betreut zudem die U17 Handballnationalmannschaft der Damen, die vor Kurzem Europameister geworden ist. Zum Artikel

© "Illustris Collaboration" / "Illustris Simulation"
Vortrag

Unsere Galaxie und ihre Zukunft

Professor Springel ist Astrophysiker an der Universität Heidelberg und untersucht mithilfe von Simulations-Programmen, wie die vielfältigen Formen und Größen von Galaxien entstehen. Im Rahmen der Vortragsreihe „Über den Tellerrand“ des Felix Klein Zentrums für Mathematik erklärt er anschaulich, wie unsere Heimat-Galaxie, die Milchstraße, entstand und welches Schicksal sie in Zukunft erwartet. Zum Artikel

© Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion/TUK
Bauingenieure

Großbaustelle Tagung

Im Fachbereich Bauingenieurwesen herrscht in diesen Tagen emsiges Treiben. Zwar finden im Moment weder Vorlesungen noch Seminare statt, aber im September veranstaltet das Team um Professor Dr. Jürgen Schnell eine große Tagung, zu der über 800 Teilnehmer aus dem In- und Ausland erwartet werden. Zum Artikel

© Thomas Koziel
Professur im Irak

„Kurdistan braucht Ingenieure“

Für Juniorprofessor Martin Thomas Horsch geht die Zeit in Kaiserslautern demnächst zu Ende. Ab September tritt er eine Professur im Irak an – im vom Krieg verschonten Nordosten des Landes. Zum Artikel

Seiten