© BVM/Christian Augustin

Kaiserslauterer Sozioinformatiker zählt zu den besten KI-Talenten

Er ist einer der ersten Sozioinformatiker Deutschlands: Tobias Krafft. Der Forscher schreibt derzeit seine Doktorarbeit im Algorithm Accountability Lab bei Professorin Dr. Katharina Anna Zweig. Für die Gesellschaft für Informatik zählt er heute schon zu den herausragenden jungen Talenten in puncto Künstliche Intelligenz. Zum Artikel

© Koziel/TUK
Internationale Graduiertenschule

Forschernachwuchs nimmt schrumpfende Städte unter die Lupe

Weltweit kommt es in vielen Städten zu einem Rückgang der Bevölkerung. Doch wie mit den Folgen umgehen? Kann man schrumpfende Städte auch als Chance begreifen? Mit dieser Thematik beschäftigt sich derzeit eine internationale Graduiertenschule. Zum Artikel

© Tanja Wehr

What makes a computer algorithm fair?

To improve how algorithms make decisions, computer scientists at Technische Universität Kaiserslautern are seeking insight from unrelated fields about how they define a good and fair decision. Zum Artikel

© Müller
Forschungsaufenthalt in Washington D.C.

„Im Auge des politischen Sturms“

Präsident Donald Trump spaltet die USA. Doch wie schlägt das politische Herz des Landes? Für rund drei Monate war ich als Gastwissenschaftler in Washington D.C. Dort habe ich Einblicke in den politischen Alltag erhalten und bin Politikern und Expertinnen begegnet, die mit mir über den Krieg der USA gegen den internationalen Terrorismus diskutiert haben. Zum Artikel

© Patrick Jung
Auf Expedition in der Wüste

In der endlosen Weite dem Leben auf der Spur

Die Atacama-Wüste in Chile besticht durch ihre einzigartige Landschaft, direkt am Meer auf einem Hochplateau gelegen. Bereits zum zweiten Mal war ich im Rahmen einer Expedition dort, um Flechten und Algen in einer Nebel Oase zu untersuchen. Zum Artikel

© Koziel/TUK
Humboldt Fellow Spotlight

Delphine Pol’s singular focus

Mathematician Delphine Pol gravitated towards numbers at a young age and has maintained an almost singular focus on the subject ever since. Growing up in Angers, France, she saw equations as puzzles to solve and was eager to find the solution. Zum Artikel

© Dr. Heribert Schöller
Ein Leben wie ein Abenteuer

Von Regenwäldern über Wüsten bis zum Ewigen Eis auf der Suche nach neuen Pflanzen-Arten

Sein Forscherleben lang hat sich Professor Dr. Burkhard Büdel mit Flechten, Algen und Moosen befasst und rund 30 Arten entdeckt. Seine Arbeit führte ihn rund um den Globus: In Venezuela kämpfte er mit einer Mückenplage, in Panama erlebte er heftige Regenfälle, in der Antarktis lebte er mehrere Wochen in einem Zelt und in der Wüste in Namibia verunglückte er mit einem Geländewagen. Zum Artikel

Seiten