© Joschua Hoffmann
2.355K Views | 0 Notes
Gründer feiern Sommerfest

Am Donnerstag, den 25. August, feierten Jungunternehmer und solche, die es werden wollen, in der Innenstadt von Kaiserslautern ein Sommerfest. Eingeladen hatte das Gründungsbüro der TU Kaiserslautern und die Initiative Startup Westpfalz.

Von Unispectrum live

Bei besten Sommerwetter nutzen rund 90 Gäste beim Gründer-Sommerfest im Restaurant Taco Kidd die Gelegenheit, sich mit anderen Jungunternehmern auszutauschen und zu vernetzen. Den Abend eröffnete Professor Matthias Baum vom Lehrstuhl für Entrepreneurship an der TU Kaiserslautern mit einer kurzen Ansprache. Dabei wies er auf die Erfolge des noch jungen Startup Westpfalz e.V. hin. So gab es beispielsweise zahlreiche Veranstaltungsreihen für Gründer und die rheinland-pfälzische Staatskanzlei genehmigte Fördermittel für die Initiative. Auch Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel und Mechthild Kern vom rheinlandpfälzischen Wirtschaftsministerium hießen die Gäste willkommen.

Im Anschluss informierte Holger Weißhaupt von der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz über die Möglichkeiten des Venture Kapitals für Gründer. Er zeigte unter anderem auf, wie Gründer weiteres Kapital einwerben können, wenn ihre Mittel aufgebraucht sind. Auch erklärte er, welche Voraussetzungen Gründer mitbringen sollten, um für potentielle Investoren interessant zu sein. Anschließend stand Weißhaupt für Fragen der Gäste zur Verfügung. Bei Musik und mexikanischen Spezialitäten ließen die Gäste den Abend beim gemütlichen Beisammensein ausklingen.

 

Bild des Benutzers Melanie Löw
Erstellt
am 26.08.2016 von
Melanie Löw